Saru, Seoul, Itaewon

Wie bin ich auf das Café gestoßen? 

Mal wieder habe ich mich in Seoul verlaufen und bin einige Seitenstraßen später vor dieser tollen Fensterfront hängen geblieben.

Name
Saru

Stadt
Seoul, Itaewon

Adresse
6-3 Hoenamu-ro 28-gil, Itaewon 2(i)-dong, Yongsan-gu, Seoul

Website
Keine Website, IG: @sarusalon


Kaffee
Gute Auswahl und der signature Coffee überraschend anders (Vanillenote, heiß und kalt zugleich) und sehr lecker.

Welche Kaffe Maschine?

Wie gut hat der Kaffe
geschmeckt?
(Scala 1 - 10)

9

 

Essen
Zum Kaffee gab es eine Schokoladenmandel, die man im Saru auch kaufen kann. War sehr lecker.

Was gibt es alles zu essen?
Nichts

 

Service 
Der Besitzer ist super freundlich und kümmert sich wirklich gut um seine Gäste. Ich habe einen Strauß getrocknete Blumen mit einem Kärtchen bekommen, auf der eine freundliche Nachricht vermerkt war. Nach dem es etwas kälter wurde am Abend hat der Besitzer seinen Gästen Decken angeboten. 

Wie gut war der Service?
(Scala 1 - 10)

10

 

Arbeiten

Es gibt gute Tische zum arbeiten, die manchen vielleicht etwas zu klein sind. Für einen Laptop jedoch ausreichend und genug Steckdosenplätze. Musik im Saru eher im Hintergrund und in einer wirklich angenehmen Lautstärke. 

Wie gut ist das WLAN
(Scala 1 - 10)

10

 

Atmosphäre / Feeling

Das erste was mir aufgefallen ist im Saru, ist der unglaublich gute Duft. Ich meine, dass es nach einer Mischung aus Nelken und frischen Blumen gerochen hat. Es herrscht eine eher gemütliche Atmosphäre die einen zum Verweilen einlädt. 

Wie ist die Atmosphäre?
(Scala 1 - 10)

9