Was ist dein Unterhosen-Style?

Slips, Boxershorts und Retropants im Vergleich

In diesem Blogbeitrag geht es um die Verpackung für das beste Stück des Mannes! Worauf sollte man achten? Was ist Mode? Was sollte man lieber vermeiden? Wir von SNOCKS glauben, dass die Allermeisten viel zu wenig wert auf ihre Unterhosen legen. Deswegen gibt es nun unsere Meinung dazu! Drei Insights aus der Welt der Unterhosen!

Welche Arten von Unterhosen gibt es?

Zuerst einmal sollte die Frage beantwortet werden, welche Arten von Unterhosen es überhaupt gibt. Wir konzentrieren uns hier mal auf die Beliebtesten (zumindest in der westlichen Welt) : 

  • Slips
  • Boxershorts
  • Boxer Briefs / Retroshorts / Retropants / Trunks

Slips

Ein Slip ist eine eng anliegende Unterhose oder Badehose, die ohne Beinansatz geschnitten wurde. Die meisten von euch kennen sie vermutlich noch von damals oder aus dem Schwimmbad. 

Badehose - Boxershorts im Vergleich

Hier muss man ganz klar sagen, dass die Männer-Slips ihre besten Jahre hinter sich haben. Im 20. Jahrhundert haben sie jedoch ihre Blütezeit erlebt. Vor allem die 1970er und 1980er waren dadurch gekennzeichnet, dass sich die ersten freizügigen Sub-Kulturen bildeten (wie z.B. Hippies) und die Gesellschaft sich im Großen und Ganzen öffnete. Das brachte schließlich auch immer knappere Modelle von Unterhosen auf den Markt. Slips waren voll im Trend! Heute kaum vorstellbar…

Boxershorts

In den 1990er Jahren kamen langsam aber sicher die Boxershorts ins Rennen. Diese Art von Unterhosen sind meistens weit geschnitten und ähneln den Shorts aus dem Boxsport. Daher auch der Name ;)

Boxershorts bei Snocks.com

Gefühlsmäßig würden wir behaupten, dass auch diese Art von Unterhosen nicht mehr ganz im Trend ist wie sie es einmal war. Viele mögen jedoch die “Freiheit” im Intimbereich, den Komfort durch den weiten Schnitt und die zahlreiche Auswahl an Motiven und Mustern. 

Boxershorts eignen sich perfekt für Baggy Hosen und einen generell, breiten Kleidungsstil. Mit Skinny Jeans oder Anzughosen ist das Ganze dann nicht sehr vorteilhaft, da sie leicht verrutschen oder durch die Hose sichtbar werden.

Dieses Modell der Unterhose hat definitiv dafür gesorgt, dass jegliche Art von Unterhosen heute “Boxershorts” genannt werden. Hut ab, denn das schaffen wirklich nur die wenigsten Kleidungsstücke!

Boxer Briefs / Retroshorts / Retropants / Trunks

Hier behaupten wir mal ganz klar, dass diese Art von Unterhose alles andere als “Retro” ist. Diese Unterhosen werden nämlich auch “modische Herren-Unterhosen” genannt. Was die Hot Pants für Frauen darstellt, sind Retroshorts für Männer. Im Gegensatz zu Boxershorts sind Retropants nicht weit geschnitten, sondern liegen eng auf der Haut.

 Boxershort kaufen bei SNOCKS.com

Tatsächlich haben die Retros aber ihren Ursprung in den 1950er Jahren, wo noch vergleichsweise viel Haut abgedeckt wurde als zu späteren Zeiten.

Der große Vorteil von Retroshorts ist, dass sie Gesäß und den Schritt vollständig bedecken und gleichzeitig viel Freiheit bieten ohne einzuschneiden. Das beste aus Slips und Boxershorts werden in diesem Modell vereint!

Tatsächlich sagen viele “Boxershorts”, meinen aber Retropants. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, die SNOCKS Unterhosen ebenfalls Boxershorts zu nennen. Wie bereits erwähnt, stellt der Begriff “Boxershorts” heute den Oberbegriff für beinahe alle Arten von Unterhosen dar.

Eine witzige Story zum Ende: Kennst du noch Walter White aus Breaking Bad? Seine Unterhose aus der ersten Staffel hat damals viel Aufsehen erregt, da sie einfach unglaublich lächerlich aussah. Die Requisite wurde im Nachhinein angeblich für $ 9.000 versteigert! Den Artikel könnt ihr hier nachlesen.

Unsere Empfehlung

Boxershorts Mixed kaufen bei SNOCKS

Boxershorts - Mixed
6 x Enge Herrenunterhosen

Boxershorts Black kaufen bei SNOCKS

Boxershorts - Black
12 x Enge Herrenunterhosen

 

Wie hat dir der Beitrag gefallen? Wir freuen uns über Feedback und Kommentare!

Hinterlasse ein Kommentar