Die besten Sneaker der Woche (11.05 - 17.05)



Nike React Vision

00Days
00Hours
00Minutes
00Seconds

Release: 14.05.2020

Retail: 140€  9:00


Nach ein paar Monaten im Schatten des Nike Air Force 1-Type ist der Nike React Vision kürzlich in einer Handvoll beeindruckender Farben aufgetaucht. Die neueste Version verzichtet auf leuchtendes Orange oder „Vivid Purple“, gibt aber dennoch eine eigenes Statement mit schillernden Details ab. 

Ähnlich wie bei früheren Version „Vast Grey“ und „Pure Platinum“ entscheidet sich diese bevorstehende React Vision für ein überwiegend cleanes Obermaterial. 

Das charakteristische Netz des Modells ist mit einer Mischung aus „Partikelgrau“ und „Weiß“ verkleidet und nimmt den ausgeprägten Profil-Swooshes und das synthetische Taping in den Hintergrund. 

Überstehende Fersenclips weisen eine „milchige“ Anordnung à la Kyrie 6 Shutter Shades auf. Gummiverstärkung in stark beanspruchten Zonen unter den Füßen folgt. Die schimmernden Akzente bieten dem Sneaker genau den richtigen Flair.




CDG PLAY x Converse Chuck Taylor All Stars Black

00Days
00Hours
00Minutes
00Seconds

Release: 15.05.2020

Retail: 130€


Nachdem CDG PLAY und Converse diese Saison mit ein paar farbenfrohen, pastellfarbenen die Auswahl aufgefrischt haben, wählen sie die Dinge für einen achromatischen, grafikintensiven Ansatz zurück. 
Sowohl Chuck Taylor All Star Low als auch High stehen kurz vor der Veröffentlichung und werden erstmals über den Dover Street Market Ginza debütieren. 
Mit insgesamt vier Paaren bietet die Kapsel beiden Silhouette-Varianten zwei bekannte Farbvarianten: ein neutrales Pergament mit kontrastierendem Absatz und ein geradliniges Schwarz mit leuchtend weißen Schnürsenkeln. 
Ihr Druck, der in radialer Formation über den verfügbaren Raum streut, sorgt für eine Aufstellung des Markenherzens in einem Umrisszustand - einem Herz jedoch wird eine volle rote Färbung verliehen. 




CDG PLAY x Converse Chuck Taylor All Stars White

00Days
00Hours
00Minutes
00Seconds

Release: 15.05.2020

Retail:  130 € 


Nachdem CDG PLAY und Converse diese Saison mit ein paar farbenfrohen, pastellfarbenen die Auswahl aufgefrischt haben, wählen sie die Dinge für einen achromatischen, grafikintensiven Ansatz zurück. 

 Sowohl Chuck Taylor All Star Low als auch High stehen kurz vor der Veröffentlichung und werden erstmals über den Dover Street Market Ginza debütieren. 

Mit insgesamt vier Paaren bietet die Kapsel beiden Silhouette-Varianten zwei bekannte Farbvarianten: 

ein neutrales Pergament mit kontrastierendem Absatz und ein geradliniges Schwarz mit leuchtend weißen Schnürsenkeln. Ihr Druck, der in radialer Formation über den verfügbaren Raum streut, sorgt für eine Aufstellung des Markenherzens in einem Umrisszustand - einem Herz jedoch wird eine volle rote Färbung verliehen. 


Die passenden Socken um deine Sneaker perfekt in Szene zusetzten!