Die besten Sneaker der Woche (16.03 - 22.03)



Adidas Yeezy Boost 350 V2 “Cinder”

00Days
00Hours
00Minutes
00Seconds

Release: 21.03.2020

Retail: 220€ 


Der Yeezy 350 Colorway „Cinder“, ähnelt, auf seinem Primeknit-Obermaterial sowie den Großteil seiner mit BOOST ausgestatteten Zwischensohle und passenden Schnürsenkeln, der Farbe von Holzkohle. Abgerundet wird das Obermaterial durch den gewebten, nachgefärbten Seitenstreifen, der entlang der lateralen Seite des Sneakers verläuft. Der einzige Kontrast zur einfarbigen Farbgebung ist die etwas hellere Outsole und die hellgelbe Heelpods.




The Nike Air Max 1 “City Pack”

London

Amsterdam

00Days
00Hours
00Minutes
00Seconds

Release: 19.03.2020 9:00 Uhr

Retail:  16€ 


Nikes legendäre Air Max 1 erscheint diese Woche mit einem exklusiven „City Pack“, das London und Amsterdam gewidmet ist. In der britischen Ausgabe polymerisiert, kommt eine interessante Sammlung von Materialien, da Stoffe aus haarigen Wildleder, Mesh, Cord und Leder effektive Synergien mit den oberen Konstruktionen aufweisen. Die Farbgeschichte ist genau Ausdruck von The Big Smoke, da abwechselnde Grautöne - eine mögliche Anspielung auf die düsteren / regnerischen Tage, die einen Großteil des Jahreskalenders der Stadt dominieren - als Fokus verwendet werden, wobei subtile Noten eines gedämpften Blaugrüns symbolisch sind des Londoner Topaz-Edelsteins. Zusätzlich kommt eine winzige gestickte Kreissilhouette entlang der Vorderfußseite an, die möglicherweise die Form der London Eye-Attraktion interpretieren kann.

Beim Übergang zum Release-Geschwister wird das gleiche Konzept übernommen, da die Essenz der niederländischen Hauptstadt in Schuhform übersetzt wird. Auf den Grundschichten sind mehrere Brauntöne angebracht, um die schönen niederländischen Gebäude und charakteristischen braunen Cafés zu interpretieren. Außerdem sind drei x nebeneinander auf den seitlichen Paneelen aufgereiht, um der Amsterdamer Flagge Tribut zu zollen, und mit Fersen bestickte Hits veranschaulichen die Bogenbrücken der Stadt. Diese werden am 19. März exklusiv in Europa für 160 € pro Stück bei ausgewählten Einzelhändlern verkauft. 




Nike Air Jordan 4 Retro SE “Neon”

00Days
00Hours
00Minutes
00Seconds

Release: 21.03.2020 9:00 Uhr 

Retail: 200 €


Die neueste Version von Michael Jordans viertem Signature-Schuh, die in einer Woche erscheinen soll, ist eine völlige Abkehr von seinen neuesten Kollegen sowie dem kommenden Off White Jordan 4. Von der Zwischensohle bis zur Zunge stapelt der kommende Retro verschiedene Grautöne übereinander. 
Während frühere Leaks andere deutliche Anspielungen auf die 25 Jahre alte Silhouette des Airbags, der Innensohle und der Außensohle zeigten, sind offizielle Bilder die ersten, die eines der charakteristischsten Details des Air Max 95 zeigen, wie den reflektierenden Rücken mit dem „NIKE AIR“ .


Die passenden Socken um deine Sneaker perfekt in Szene zusetzten!

Adidas ZX 10.000 C Yellow Tint

00Days
00Hours
00Minutes
00Seconds

Release: 21.03.2020 10:00 Uhr 

Retail: 130 €


Der adidas ZX 10.000 C wird in einer pikanten gelben Farbe erscheinen. Zumindest laut durchgesickerten Produktbildern, die darauf hindeuten, dass ein Drop unmittelbar bevorsteht.Der ZX 10.000 C wurde im vergangenen Jahr als brandneue Ergänzung der legendären ZX-Schuhserie von Adidas auf den Markt gebracht.

Der Yellow Tint wurde mit Unterstützung des ursprünglichen Designers der ZX-Reihe, Jacques Chassaing, entworfen.Das Obermaterial des ZX 10.000 C wurde auf eine Sohle des Adidas Equipment Cushion 91 gesattelt, die häufig in der Equipment-Serie von Adidas zu finden ist und die Verbindung zwischen zwei verschiedenen Konzepten gefestigt, die die Marke in den 1990er Jahren mit den drei Streifen geprägt haben. Zusätzlich zum Torsionssystem, das bei 10.000 ° C vorhanden ist, wurden Netzunterlagen, Drei-Streifen-Gurtbänder, Premium-Wildleder-Überzüge und verstärktes TPU an Ghilly und Ferse verwendet.