Die besten Sneaker der Woche (27.04 - 03.05)



Nike Daybreak Type (Purple/Light Bone)

00Days
00Hours
00Minutes
00Seconds

Release: 30.04.2020 

Retail: 90€ 


Nike verleiht dem Retro-Läufer eine Inside-Out-Ästhetik in den Farbe Cactus Flower. Das durchsichtige Mesh-Obermaterial ist mit Wildleder- und Lederüberzügen kombiniert, die mit Textilfutter, einem genähten Swoosh-Umriss und N. 354-Details an Zungentisch und Ferse versehen sind. Eine Gummiwaffle-Außensohle rundet den Look ab.



Nike Daybreak Type (Black)

00Days
00Hours
00Minutes
00Seconds

Release: 30.04.2020 

Retail: 90€ 


Nike verleiht dem Retro-Läufer eine Inside-Out-Ästhetik in den Farbe Black. Das durchsichtige Mesh-Obermaterial ist mit Wildleder- und Lederüberzügen kombiniert, die mit Textilfutter, einem genähten Swoosh-Umriss und N. 354-Details an Zungentisch und Ferse versehen sind. Eine Gummiwaffel-Außensohle rundet den Look ab.




Nike Daybreak Type (Laser Green)

00Days
00Hours
00Minutes
00Seconds

Release: 30.04.2020 9:00 Uhr

Retail:  90 € 


Nike verleiht dem Retro-Läufer eine Inside-Out-Ästhetik in den Farben Laser Green. Das durchsichtige Mesh-Obermaterial ist mit Wildleder- und Lederüberzügen kombiniert, die mit Textilfutter, einem genähten Swoosh-Umriss und N. 354-Details an Zungentisch und Ferse versehen sind. Eine Gummiwaffel-Außensohle rundet den Look ab.




Nike Air Jordan 1 Low “Light Orewood Brown”

00Days
00Hours
00Minutes
00Seconds

Release: 01.05.2020 9:00 Uhr 

Retail: 100 €


Als die Vorfreude auf die Zusammenarbeit mit Dior zunimmt, hat Jordan Brand alternative Stile des Air Jordan 1 aufgepeppt. Der Jordan 1 Low, der zuvor in zweifarbigen „University Blue / Red“ -Farben zu sehen war, läutet die wärmeren Monate des Jahres mit einem kürzlich aufgetauchten „Light Orewood Brown“ -Outfit ein. Cremefarbene Lederüberzüge an Vorderfuß, Mittelfuß und Ferse erinnern an Sand; Der schwach braune Farbton übernimmt auch Schnürsenkel, Zungen und Kragen, obwohl die beiden letztgenannten Platzierungen ihn in einem satinartigen Finish präsentieren. An anderer Stelle setzt sich die Sommerstimmung fort, da unterschiedliche tropische Pflanzengrafiken die „weiße“ Toebox und die Mittelfußunterlagen schmücken. Das Branding bleibt beim Thema, weicht jedoch teilweise in seiner Palette ab: Profil-Swooshes werden in „Amarillo“ golden, während Jumpman-Logos auf der Zunge in „Laser Blue“ eintauchen. Unten vervollständigt eine Kombination aus weißer Zwischensohle und schwarzer Laufsohle dieses tropische Arrangement.


Die passenden Socken um deine Sneaker perfekt in Szene zusetzten!