Kunst100 - Weil Kunst für jeden ist

Wenn sie Kunst hören, denken viele von euch vielleicht an absurde Preise und weitläufige Ateliers gefüllt mit gutbetuchten Paradiesvögeln. Sicherlich gibt es Kunstwerke, die zu unfassbar hohen Summen gehandelt werden. Unbestreitbar ist auch, dass sich in der Kunstszene viele exzentrische Persönlichkeiten tummeln. All das muss aber nicht die Regel sein. Lisa und Lila von Kunst100 zeigen, dass Kunst bezahlbar und für jedermann zugänglich ist. Sie haben Postern den Kampf angesagt und bieten stattdessen wunderschöne und stilvolle Kunstwerke von jungen Künstlerinnen und Künstlern aus aller Welt an.

Kunst100

Das Team hinter Kunst100

Momentan besteht Kunst100 aus Lila, Lisa sowie einem ganzen Team aus Kunstliebhabern. Gründerin Lila hat 2016 damit begonnen, echte und bezahlbare Kunst an unterschiedlichen Orten in Berlin und München auszustellen. Sie ist der kreative Kopf von Kunst100 und hat durch die Gründung des Startups ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht. 2018 hat sich Lila Verstärkung ins Boot geholt: Lisa ist ist ebenfalls Geschäftsführerin und verwaltet den Onlineshop von Kunst100. Darüber hinaus kümmert sich Lisa um den Versand der Kunst und die damit verbundene Logistik. Die beiden Geschäftsführerinnen können darüber hinaus auf ein Netzwerk von Kunstliebhabern aus ganz Deutschland zurückgreifen, die Kunst100 tatkräftig unterstützen.

Kunst100

Was macht Kunst100 besonders?

Kunst100 hat sich zum Ziel gesetzt, die Kraft von Kunst so vielen Menschen wie möglich zugänglich zu machen. Vor allem junge Menschen denken, dass Kunst ein Luxushobby für gelangweilte Millionäre ist. Lila, Lisa und ihr Team zeigen, dass das nicht stimmt. Sie bieten ständig neue Kunstwerke von verschiedenen internationalen Künstlerinnen und Künstlern zu bezahlbaren Preisen an. Gerade Kunstwerke mit einem Verkaufspreis zwischen 30 und 600 Euro findet man auf dem Kunstmarkt nur selten. Dadurch macht das Startup Kunst nicht nur für mehr Menschen bezahlbar, sondern hilft auch Ateliers. Für diese lohnt es sich oft nicht, diese vergessenen Schätze am Kunstmarkt zu platzieren. Durch ihren modernen Onlineshop erleichtern Lila und Lisa den Kauf solcher Kunst und bieten Kunden ein unkompliziertes, ortsunabhängiges Einkaufserlebnis. Auf Wunsch könnt ihr die Kunstwerke sogar schon gerahmt erwerben. Insgesamt ist Kunst100 eine tolle Plattform, um Kunst kennenzulernen und zum bezahlbaren Preis zu erwerben. Damit haben es Lila und Lisa geschafft, eine echte Alternative zum Kauf von Postern zu schaffen.

Kunst100

Wo man Kunst100 finden kann

Neben ihrer Website könnt ihr Kunst100 über Instagram erreichen.

 

 

Du hast auch ein Startup gegründet? Mega! Um auf unserem Blog gefeatured zu werden, schreib einfach eine Mail an tim@snocks.com. Wenn du mehr von mir lesen möchtest, lass uns auf LinkedIn connecten.