bunte Socken für mehr Abwechslung

Heutzutage erfüllen Strümpfe nicht mehr nur einen funktionalen Zweck. Vielmehr werden sie mittlerweile auch als Möglichkeit zur modischen Selbstverwirklichung und stylisches Accessoire angesehen. Aus diesem Grund werden bunte Socken zu einem immer beliebteren Produkt und von zahlreichen Herstellern angeboten. Funktional bieten die Strümpfe allein durch ihre Farbe keine zusätzlichen Vorteile, der Fokus liegt hier ganz klar auf dem optischen und ästhetischen Aspekt.

Arten von bunten Socken

Hier gibt es nahezu alles, was du dir vorstellen kannst. Somit kommt eigentlich jeder Geschmack und jede Vorliebe auf seine Kosten. Für Sportfans gibt es natürlich bunte Socken mit dem jeweiligen Lieblingsteam, für Lokalpatrioten vielleicht sogar welche mit der Heimatstadt. Ebenfalls sehr beliebt sich themenspezifische Muster aus der Filmbranche wie Star Wars, Harry Potter oder Herr der Ringe. Gerade für Kinder und Heranwachsende sind natürlich eher Socken mit Motiven aus klassischen Kinderfilmen wie König der Löwen oder kinderfreundlichen Action Filmen wie Transformers interessant.

bunte Socken

Auch Erwachsene haben eine große Auswahl von bunten Socken zur Verfügung. Speziell in der Geschäftswelt wird es immer mehr zum Trend, mit bunten Socken ein Ausrufezeichen zu setzen und etwas Abwechslung in den klassischen Anzuglook zu bringen. Hier kommt es ganz auf den individuellen Geschmack, aber auch mögliche Restriktionen des Arbeitgebers beziehungsweise der Branche an. Ob ein Anwalt wirklich zu pinken Socken greifen oder ein Versicherungsvertreter im Kundentermin mit FC Bayern - Strümpfen auflaufen sollte, ist jedem selbst überlassen. Fakt ist jedoch, dass es die gewünschten Strümpfe mit hoher Wahrscheinlichkeit gibt.

Womit man bunte Socken kombiniert

Ein Beispiel, nämlich den Anzug, haben wir bereits erwähnt. Hierbei kommt es auch immer etwas auf den Anlass an. Man kann jedoch die bunten Socken sehr gut mit der Krawatte, der Fliege oder dem Einstecktuch kombinieren. Ob die Socken farblich zum Anzug passen, kann man dabei getrost vernachlässigen. Gerade eigentlich “unpassende” Farbkombinationen machen hier oft den Unterschied und sorgen für einen echten Hingucker. In der Freizeit können bunte Strümpfe gut mit kurzen Hosen kombiniert werden, da man logischerweise die komplette Socke sieht. Bei langen Hosen blitzen diese oft nur wenige Zentimeter zwischen Schuh und Hosenbein hervor. Wählt man zu kurzen Hosen beispielsweise eine knallbunte Sockenfarbe und dazu weiße Sneaker, ist dir Aufmerksamkeit garantiert. Natürlich kannst du auch zeitlos klassische Looks wie “all black” bzw. “all white” rocken, indem du eben alle Klamotten in eintöniger Farbe wählst. Du merkst, prinzipiell sind dir bei bunten Socken kaum Grenzen gesetzt. Es kommt eigentlich nur etwas auf dein Umfeld, deinen Mut und dein Aufmerksamkeitsbedürfnis an.