SNOCKS Sneaker Socken Style Guide

Vorbei sind die Zeiten, in denen man seine Turnschuhe über alte, löchrige Strümpfe gezogen hat. Heutzutage spielen die richtigen Sneaker Socken eine wichtige Rolle. Schließlich können die richtigen Strümpfe deine Sneaker perfekt in Szene setzen. Alte, schmutzige oder gar löchrige Socken hingegen rauben auch den coolsten Turnschuhen ihren Glanz. Du merkst es vielleicht schon, Sneaker Socken sind heute weit mehr als nur ein Accessoire. Deshalb ist es für modebewusste Menschen fast Pflicht, die verschiedenen Arten dieser besonderen Strümpfe zu kennen. Wir stellen euch alle Sneaker Socken Arten sowie deren Unterscheidungsmerkmale vor.

Füßlinge sind die Miniröcke der Sneaker Socken

Wir starten unseren Guide mit unscheinbaren Strümpfen, die in den meisten Schuhen sogar komplett unsichtbar sind. Aufgrund dieser Tatsache werden dies kurzen Socken auf Englisch als "invisible Socks" bezeichnet. Im deutschsprachigen Raum spricht man eher von Füßlingen oder, ganz wörtlich übersetzt, von unsichtbaren Socken. Besonders im Sommer kommen unsichtbare Socken einfach super lässig, egal mit welchen Turnschuhen. Auch wenn uns dieser Look sehr gut gefällt, würden wir niemals auf Socken in den Schuhen verzichten. Das hat primär gesundheitliche und hygienische Gründe. Trägst du keine Strümpfe, werden deine Schuhe schnell zur perfekten Brutstätte für Bakterien. Das kann sehr unangenehm werden und zu lästigen Erkrankungen wie Fußpilz führen.

Rutschfeste FüßlingeBei Füßlingen ist Rutschfestigkeit ein nicht zu unterschätzendes Kaufkriterium.

Beim Kauf deiner Füßlinge solltest du auf jeden Fall darauf achten, dass die Socken rutschfest sind. Ansonsten riskierst du, dass du beim Spaziergang alle zwei Meter deine Strümpfe zurechtrücken musst.

Ankle Socken umarmen deinen Knöchel

Nicht ganz so kurz wie Invisible Socks sind sogenannte Ankle Socks. Wie der Name schon vermuten lässt, münden diese Strümpfe auf Höhe deines Knöchels. Deshalb sind bei den meisten Sneakers wenige Zentimeter der Ankle Socks zu sehen. Deshalb kannst du zum Beispiel durch eine ausgefallene Farbwahl ein optisches Ausrufezeichen setzen. Entweder du komplimentierst das Muster deiner Sneaker mit passenden Socken, oder du sorgst mit einer ausgefallenen Farbe bewusst für Kontrast. Auch die Ankle Socks eignen sich perfekt für den Frühling und Sommer. Allerdings solltest du beim Kauf darauf achten, dass die Strümpfe ausreichend Luftzirkulation ermöglichen. Dies kann beispielsweise durch luftdichte Streifen in den Socken gewährleistet werden.

Sneaker Socken gegen SchweißfüßeLuftdurchlässige Streifen können dich im Sommer vor Schweißfüßen beschützen.

Crew Socken für Sport und Freizeit

Diese Strümpfe sind quasi ein Hybrid zwischen Sneaker Socken und Sportsocken. Weil schon Tennis-Legenden wie Boris Becker oder Steffi Graf die hohen weißen Socken auf dem Platz trugen, werden sie auch als Tennissocken bezeichnet. Hierbei handelt es sich um einen zeitlosen Klassiker, der jedoch viele Jahre als modisches Fauxpas verschrien wurde. Besonders in Kombination mit Sandalen galten weiße Sportsocken als absolutes No-Go und sorgten regelmäßig für Gelächter und Hänselei. Seit ein paar Jahren hat sich das Blatt gewendet. Heutzutage sind besonders weiße Crew Socken als stylischer Eyecatcher absolut im Trend. Auch in schwarz sind die Sportsocken sehr beliebt und werden gerade bei kühleren Temperaturen gerne getragen. Darüber hinaus sind Crew Socken äußerst praktisch. So eignen sie sich nicht nur für einen lässigen Freizeitlook, sondern auch zum Sport perfekt.

Tennissocken ohne engen BundBei Crew Socken kann ein enger Bund schnell sehr unangenehm werden.

Beim Kauf von Crew Socken solltest du beachten, keinen zu engen Bund zu wählen. Besonders dann, wenn du die Strümpfe auch zum Sport anziehen möchtest, kann ein enger Gummibund schnell stören. Außerdem sollten deine zukünftigen Sportsocken von guter Qualität sein und auch heiße Waschgänge aushalten.

Für jeden Anlass die richtigen Sneaker Socken

Kann man abschließend sagen, welche Sneaker Socken besonders stylisch oder empfehlenswert sind? Du hast es sicher schon geahnt, das geht nämlich nicht ohne weiteres. Wie bei allen wichtigen Fragen kommt es auf verschiedene Faktoren an. Ist es heiß und du willst möglichst viel Stoff sparen, bieten sich Füßlinge an. Wenn du deine Sneaker mit einem dezenten Akzent versehen möchtest, solltest du über Ankle Socks nachdenken. Und wenn du ein Fan von sportlichen Looks bist, empfehlen wir dir klassische Crew Socks.