Black Week Deals starten in

Wenn aus Bambus Socken werden

Bambus erfreut sich heutzutage einer noch nie dagewesenen Beliebtheit. Gerade umweltbewusste Menschen verwenden mittlerweile viele Produkte, die aus Bambus gefertigt werden. Dabei handelt es sich um alltägliche Werkzeuge wie Zahnbürsten oder Kochlöffel, die typischerweise in Massenproduktion aus umweltschädlichem Plastik hergestellt werden. Auch bei der Herstellung von Socken wird der pflanzliche Stoff eingesetzt.

Bambussocken sind nicht aus Bambusfasern

Zunächst heißt es, einen weit verbreiteten Irrtum aus dem Weg zu räumen: Trotz des zugegebenermaßen missverständlichen Namens werden Bambussocken nicht aus Bambusfasern hergestellt. Vielmehr wird hierzu Viskose verwendet. Dieser Stoff kann aus fast jeder Pflanze gewonnen werden. Im Falle von Bambusviskose wird diese, wie der aufmerksame Leser bereits vermuten könnte, aus Bambuszellen erzeugt.

Strümpfen aus Bambusviskose gegen Schweißfüße

Im Vergleich zu Socken aus Baumwolle haben Bambussocken den Vorteil, dass sie Feuchtigkeit ableiten. Dadurch eignen sie sich perfekt für Menschen, die an den Füßen stark schwitzen. Ein generelles Problem von den meisten Sockenarten ist, dass sie sich schnell zum Brutkasten für Bakterien entwickeln können. Krankheitserreger lieben das feuchtwarme Klima, dass durch Schweiß und die Abwesenheit von ausreichend Luftzirkulation entsteht. Dadurch entsteht der unangenehme, käsige Geruch, den wir alle so fürchten. Socken aus Bambusviskose stellen für Bakterien einen unzureichenden Nährboden dar. Somit bleiben die Füße von Schweiß befreit und riechen nicht.

Bambussocken

Passform und Tragekomfort

Neben den hygienischen Vorteilen bieten Bambus Socken Damen und Herren einen hohen Tragekomfort. Dieser äußert sich unter anderem darin, dass Bambussocken besonders weich sind. Darüber hinaus passen sich diese Socken dem Fuß und Bein des Trägers perfekt an. Hierfür sorgt Elasthan, welches  bei der Herstellung von Bambus Socken verwendet wird. Dadurch kann man auf ein enges Gummiband verzichten, welches die Strümpfe quasi an den Fuß kettet. Deshalb bleiben einem lästige Druckstellen oder Einschnitte in die Haut erspart.

Große Vielfalt

Verschiedene Varianten von Bambussocken ermöglichen es, deren Vorteile möglichst häufig zu nutzen. Für warme Sommertage gibt es Bambus Sneaker Socken, in der kälteren Jahreszeit halten einen Bambus Socken mit Plüschsohle warm. Außerdem gibt es auch feine, längere Strümpfe aus Bambusviskose, die sich perfekt für geschäftliche oder feierliche Anlässe eignen.