Yoga Socken (Affiliate)

€10inkl.MwSt.
kostenloser Versand Kostenloser Versand
kostenlose Retouren Kostenlose Retouren
Zahlungsarten

Mit Yoga Socken zur Mitte finden

Yoga ist lange kein Trend für Exoten mehr, sondern fester Teil unserer Gesellschaft und für viele Menschen ein unverzichtbares Ritual. Wie bei jeder Sportart gibt es auch beim Yoga gewisses Zubehör und Kleidungsstücke, die die eigene Leistung unterstützen können. Neben der obligatorischen Yogamatte und den allseits beliebten Yogahosen gibt es deshalb auch eigens entwickelte Yoga Socken. Bei diesem Strümpfen steht zum einen die Funktionalität im Vordergrund. Da Yoga aber ein sehr besinnlicher Sport ist, der das allgemeine Wohlbefinden merklich verbessern kann, sollten Yoga Socken zusätzlich komfortabel sein.

Yoga Socken stricken

Du hast richtig gelesen, man kann Yoga Socken stricken. Das machen auch viel mehr Personen, als du erwarten würdest. Böse Zungen behaupten schon immer, dass Yoga etwa für Alternative und “Ökos” wäre. Menschen, die gerne in solche Schubladen gesteckt werden, haben oft eine Vorliebe dafür, Klamotten selbst herzustellen. Wenn man sich etwas mit der Philosophie hinter Yoga beschäftigt, versteht man das vielleicht etwas besser. Jedenfalls sollte man beim Yoga Socken stricken auf das richtige Material achten. Dieses sollte auf definitiv elastisch sein, um die vielen Bewegungen und Dehnübungen zu unterstützen. Darüber hinaus sollten sie atmungsaktiv sein.

Yogasocken sollten funktional sein

Atmungsaktivität ist bei allen Sportsocken wichtig, so auch bei Yogasocken. Dadurch gewährleistet man, dass gebildeter Schweiß direkt von der Haut abgetragen wird. So bleiben die Füße trocken und es entsteht keine Brutstätte für Bakterien und Keime. Um dies zusätzlich zu vermeiden, sollten Yogasocken einige Flüssigkeit aufnehmen können. Neben den atmungsaktiven Eigenschaften ist es sehr wichtig, dass Yogasocken rutschfest sind. Ansonsten würde man schnell die beim Yoga so wichtig Kontrolle über die einzelnen Bewegungen verlieren. Selbst wenn man sich dabei nicht verletzt, könnte man sich kaum auf die Übungen und die eigene Atmung konzentrieren.

Yoga Socken kaufen

Es sei dir verziehen, wenn du selbst keine Yogasocken stricken möchtest. Wir verstehen das, schließlich betreiben wir einen Onlineshop. Glücklicherweise bist du nicht auf selbst hergestellte Yogasocken angewiesen, sondern kannst diese bequem im Laden oder Online kaufen. Hierbei gilt es abzuwägen, was dir wichtiger ist: Im Sportladen deines Vertrauens kannst du die Socken vielleicht anprobieren und so ein besseres Gefühl für die Passform entwickeln, im Onlineshop hast du die viel größere Auswahl. Egal, wie du dich entscheidest, solltest du dich über die funktionalen Eigenschaften deiner zukünftigen Yogasocken informieren. Rutschfestigkeit und Atmungsaktivität sind hier wichtige Kaufkriterien.

Customer Reviews

No reviews yet
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)

Wird oft zusammen gekauft