Die SNOCKS Waschanleitung für Socken und Unterhosen

Wie wasche ich meine Socken und Boxershorts richtig?

Bist du einer der Menschen, der die Klamotten für die Wäsche nicht sortiert und einfach die Kleidung wäscht, die gerade schmutzig ist? Weiße Socken mit schwarzen Shirts? Blaues Hemd mit dunkler Unterhose? Dann solltest du jetzt definitiv genauer hinschauen! Wir geben dir in diesem Beitrag drei wertvolle Tipps, wie du deine Basics richtig waschen solltest.

Spoiler Alert

Die SNOCKS Boxershorts und Socken können problemlos bei 40 Grad als auch bei 60 Grad gewaschen werden. Vor dem Trockner brauchst du auch keine Angst haben, denn unsere Produkte gehen nicht ein!

Waschanleitung für Socken und Boxershorts - SNOCKS

Tipp 1: Vor dem erstmaligen Tragen die Socken und Unterhosen unbedingt waschen

Solltest du ein neues Paar Socken oder fabrikneue Boxershorts kaufen, heißt es allgemein: Niemals anziehen, ohne es vorher gewaschen zu haben! Das Gleiche gilt übrigens für alle Klamotten, die du gekauft hast. Und das hat auch einen guten Grund.

Einige Menschen könnten allergisch auf die Stoffe reagieren, die bei dem Herstellungsprozess verwendet werden oder mit denen das Produkt in Kontakt gekommen ist. Natürlich achten wir von SNOCKS darauf, dass unsere Waren aus den besten Materialien bestehen. Dies ist auch eines der Gründe, warum wir regelmäßig unsere Lieferanten besuchen.

Trotzdem heißt dies nicht, dass die Ware zu 100 % sauber beim Käufer ankommt. Die Socken und Boxershorts gehen schließlich durch viele Hände bevor sie an den Endkunden gehen. Also: Raus aus der Verpackung, rein in die Waschmaschine! 

Tipp 2: Wasche deine Strümpfe und Unterwäsche getrennt

Unsere Basics solltest du auf jeden Fall getrennt von anderen Klamotten waschen - vor allem bei dem ersten Waschgang! Bestenfalls trennst du deine Socken und Boxershorts nach Farbe.

Neue Kleidung, die noch keinen Waschgang hinter sich hat, ist anfälliger und verliert schneller an Farbe. Das ist oft bei Hemden oder anderen Oberteilen der Fall und weniger bei Unterwäsche und Strümpfen. Trotzdem kann es nicht schaden, die Socken und Boxershorts von andersfarbigen Klamotten zu trennen.

Beispiel: Deine neuen, weißen Sneaker Socken kannst du zusammen mit anderen weißen Shirts und Hemden bei 40 oder 60 Grad waschen. Somit stellst du sicher, dass das strahlende Weiß möglichst lange anhält. Je öfter du weiße Socken mit bunter Kleidung wäschst, desto dunkler werden sie.

Socken und Boxershorts Waschanleitung - SNOCKS

Tipp 3: Wasche deine Socken und Unterhosen regelmäßig auch bei 60 Grad

Im letzten Beitrag haben wir darüber geschrieben, dass Socken oftmals der perfekte Brutkasten für Bakterien und Pilze werden können. Insbesondere in heißen Sommertagen sammelt sich so einiges in deinen Socken an, da die Schweißproduktion auf Hochtouren läuft.

Hier und da solltest du also deine Socken (und auch deine Boxershorts) bei 60 Grad in die Waschmaschine geben. Drehe deine Strümpfe und Unterwäsche auf Links, also die Innenseite nach außen, damit Hautschuppen, Bakterien und andere Unreinheiten besser ausgespült werden! 

Unsere Socken und Boxershorts halten Waschgänge bei 60 Grad problemlos aus und meistern die Reinigungen mit Bravour! Sollte es jedoch trotzdem Probleme nach der Wäsche geben, halten wir unser Wort und ersetzen dir den Artikel. Denn uns ist am wichtigsten, dass du Spaß mit unseren Produkten hast und dich auf das Wesentliche fokussierst.

You focus on your purpose, we focus on your basics.

Unsere Empfehlungen

Boxershorts Mixed kaufen bei SNOCKS

Boxershorts - Mixed
6 x Enge Herrenunterhosen

Boxershorts Black kaufen bei SNOCKS

Boxershorts - Black
12 x Enge Herrenunterhosen

Ankle Socks und Sneaker Socken kaufen bei SNOCKS

Ankle Socks
Kurze Sneaker Socken

Füßlinge und Invisible Socks kaufen bei SNOCKS

Invisible Socks
Unsichtbare Sneaker Socken

Retro Socks und Tennissocken kaufen bei SNOCKS

Retro Socks
Tennissocken mit Streifen

Crew Socks und Tennissocken kaufen bei SNOCKS

Crew Socks
Hohe Tennissocken

 

Wie hat dir der Beitrag gefallen? Wir freuen uns über Kommentare und Feedback!



Hinterlasse ein Kommentar